Neuer Ford Fiesta ST mit 200 PS starkem EcoBoost-Dreizylinder und Fahrprogramm-Auswahl.

Umfangreiches Personalisierungsangebot

Der neue Ford Fiesta ST ist ab Anfang 2018 sowohl als Dreitürer als auch in einer fünftürigen Version erhältlich. Im Vergleich zum Vorgänger überzeugt der sportliche Kölner im Innenraum mit einer noch größeren Gestaltungsvielfalt sowie umfangreicheren Individualisierungsoptionen als jemals zuvor. Das Angebot umfasst unter anderem eine Vielzahl an Zierelementen für Schalthebel, Lenkrad, Türgriffe und Armaturenbrett. Zudem können Kunden zwischen mehreren Styling-Paketen wählen. Der ergonomisch gestaltete Innenraum vermittelt mit den konturierten Recaro-Sitzen und dem unten abgeflachten Lenkrad Rennsportflair. Beim Exterieur stehen zahlreiche attraktive Lackierungen zur Wahl, darunter auch der neue Farbton Liquid Blue. Das markante Karosseriedesign setzt betont sportliche Akzente. Der großdimensionierte Kühlergrill erinnert an die Rennwagen der Marke und verleiht dem neuen Fiesta ST in Kombination mit den exklusiven Leichtmetallrädern im 18-Zoll-Format einen unverwechselbaren Auftritt.

„Mit unseren ST-Modellen machen wir die Faszination und den Fahrspaß von Ford Performance für einen breiten Kundenkreis erlebbar“, erklärt Matthias Tonn, der für die Entwicklung des Fiesta ST verantwortliche Chefingenieur. „Der neue Fiesta ST wird sowohl als Drei- wie auch als Fünftürer und mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten erhältlich sein, die perfekt zum dynamischen Charakter dieses Fahrzeugs passen. Kurzum: Er bietet für jeden Geschmack die passenden Optionen und erschließt damit noch mehr Fans.“

Mithilfe des Kommunikations- und Entertainmentsystems Ford SYNC 3 steuern die Insassen ihr angeschlossenes Smartphone sowie Audio und Navigationsfunktionen ganz einfach per Sprachbefehl. iPhone-Nutzer können Apple CarPlay, Android-Nutzer Android AutoTM aktivieren. Die Bedienung über den bis zu 8 Zoll großen Touchscreen erfolgt intuitiv wie bei einem Tablet mithilfe von Wischbewebungen und Multi-Touch-Fingerbewegungen. Auf Wunsch verwandelt das hochwertige B&O PLAY® Sound-System – das auch für alle übrigen Versionen des neuen Ford Fiesta erhältlich ist – den Innenraum in einen mobilen Konzertsaal.